StaffelEins Friday Night LightsFriday Night Lights ist eine Serie, die Ende der Achtziger Jahre in Odessa, Texas spielt und sich um eine High School Football Mannschaft dreht. Die erste Staffel beginnt damit, dass sich der Quarterback und Star der Mannschaft James während eines Spiels eine schwerwiegende Verletzung am Rückrat zuzieht und von nun an querschnittsgelähmt sein wird. Für ihn springt Mike, ein noch unerfahrender JV-Spieler ein, der sein Talent noch am gleichen Spieltag unter Beweis stellen kann.

Die Serie dreht sich zwar um Football, allerdings steht die Lebenswelt der Spieler im Vordergrund. Der Sport gibt nur lose den Handlungsrahmen vor. Abwechselnd stehen die einzelnen Protagonisten im Mittelpunkt. Dadurch wirkt jede Folge recht kurzweilig und abwechslungsreich. Hinzu kommt, dass die Schauspieler, meiner Meinung nach zumindest, sehr glaubwürdig sind und das soziale Umfeld in dem sie sich bewegen, sehr authentisch dargestellt wird.

Screen Friday Night Lights

Leider rutscht sie Serie, wenn es um die Probleme und den Umgang mit den Problemen geht, oft ins klischeehafte ab. So geht es zwar auch um Doping und Rassismus an einer High School, dies sind aber die eher rühmlichen Ausnahmen.

Meistens aber geht es um Sex: Das erste Mal, Sex mit dem Ex, Sex mit dem besten Freund meines Freundes und Skipping Classes (Schule schwänzen). Auch die Lehren die regelmäßig gezogen werden und von den Schauspielern in Worte gefasst werden sind dem entsprechend oberflächlich. „Kinder sollten auf ihre Eltern hören“. „Es ist wichtig Vertrauen zu einander zu haben,“ „Vertraue auf Gott“ und „Habe keinen Sex solange du nicht verheiratet bist.“

Die stärke der Serie liegt eher darin, immer die richtige Stimmung beim Zuschauer zu erzeugen. Insofern ist es schade, dass es nicht mehr Football zusehen gibt, denn die Szenen empfinde ich als besonders gelungen. Auf NBC.com kann man sich einige Folgen umsonst ansehen.

Tagged with:
 

One Response to Friday Night Lights – Vorstellung

  1. […] für eine Verlängerung gelten: Grey’s Anatomy, Desperate Housewives, Lost, Private Practice, Friday Night Lights, 24, Die Simpsons, Gossip Girl, Smallville und Supernatural. Während folgende Serien durchaus gute […]

Leave a Reply

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.