StaffelEins WoWEin paar Gedanken habe ich mir schon darüber gemacht, ob man das Computerspiel World of Warcraft auf einem TV Serien Blog , wie StaffelEins, thematisieren kann, zumal ich selbst schon seit zwei Jahren nicht mehr dort mitspiele. Es gab zwei Gründe, die mich dazu bewegten.

Zum Ersten: WoW ist seit Jahren und Monaten im TV vertreten, anfangs als Medienphänomen in Reportagen und Beispiel, gleichwohl für kommerziellen Erfolg und Onlinesucht bzw. Spielsucht. Zum Zweiten hat sich Hersteller Blizzard nun im abklingenden Medienecho über Monate hinweg Fernsehwerbung in Serie gebucht, in der durchaus beliebte TV Serien Legenden wie William Shatner aus Star Trek und Mr. T aus dem A-Team gewonnen werden konnten. Daneben gibt es noch Mini Me (Verne Troyer) aus den Austin Powers Filmen und Ozzy Osbourne, Musikstar und zuletzt mit einer erfolgreichen Reality Show The Osbournes bei MTV im Fernsehen.

In Deutschland hat man leider mit Smudo und Thomas D. von den Fantastischen 4, sympathische, jedoch weniger hochkarätige Leute verpflichtet. In Frankreich reichte es immerhin noch für Jean-Claude Van Damme.

Screen WoW

Das Echo im Internet auf die TV Spots ist ebenfalls erwähnenswert. Besonders inhaltlich gelungen fand ich die Parodie mit David Hasselhoff (bekannt aus Knight Rider / Baywatch), die den Originalen am nähesten kommt. Leider ist der Sound in diesem Fall nicht so gut. Von den zahlreichen Parodien bei denen sich Nutzer vor die Kamera trauen, gefiel mir dieser Night Elf am besten. Zu guter Letzt muss ich noch einen Link von einem Weihnachtsvideo einstellen, in dem eine Menge Arbeit steckt, es hat mit der Werbung aber nichts zu tun.

Wer weiß, vielleicht haben auch aktuelle Serienstars irgendwann Gelegenheit, sich als WoW Charaktere im Fernsehen in Szene zu setzen. Ein Kinofilm ist in Planung, bei dem mit Teilen des Teams von Batman Begins gearbeitet wird. Zahlreiche Bücher existieren ebenfalls. Mir persönlich wäre eine Serie zu Herr der Ringe allerdings lieber, wenn sie mit gleichem Aufwand produziert werden würde, wie die Peter Jackson Filme. Ein Onlinespiel, das ich sogar besser als World of Warcraft finde, gibt es zur Geschichte des einen Ringes auch schon.

P.S.: Zeit für einen letzten großartigen Machinima (ausgezeichnet von der GEE)

2 Responses to World of Warcraft – Fernsehwerbung in Serie

  1. fokko says:

    Die WoW-Fernsehwerbung ist ja ganz nett, lieber wäre mir aber, wenn der Film bald käme. Und zwar richtig schön monumental – Der Herr der Ringe ist hier das Maß aller Dinge…

Leave a Reply

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.