InPlainSight StaffelEinsIch hab letztens Burn Notice auf Vox angeschaut und mir beim Betrachten der weiblichen Hauptdarstellerin Fiona (Gabrielle Anwar) die Frage gestellt, wie wenig die Person zu dem Klischee passt, das sie darstellt. Fiona ist schlank (um nicht zusagen dürr oder besser noch am Rande eine Bulimie), klein und zierlich. Gleichzeitig ist sie eine Waffennärrin, bei der die Waffe schon mal ähnlich groß ist, wie sie selbst und die passende Patrone den selben Durchmesser wie ihr Oberarm haben dürfte. Daneben ist sie natürlich auch noch eine gute Kick-Boxerin und läuft die Hundertmeter in High Heels unter zehn Sekunden. Trotzdem gucke ich die Serie extrem gerne und fühle mich in jeder Folge gut unterhalten. Aber was ich eigentlich schreiben wollte…

Mary Shannon (Mary McCormack) ist da ganz anders, die blonde Frau, mittleren Alters und durchschnittlicher Figur, gehört mit zu den wenigen Frauen in einer Hollywoodproduktion, der man abnimmt, dass sie eine Pistole abfeuern kann ohne sich das Handgelenk dabei zu brechen.

In Plain Sight geht es um Mary, die Mitarbeiterin des US Marshall Büros, mit dem Tätigkeitsschwerpunkt im Zeugen Schutzprogramm. Wie jede gute Polizistin hat auch Mary einen gut aussehendem Partner (Marshall Mann / Fred Weller aktuell 201 Facebook Fans), einen ständig nörgelnden aber eigentlich ganz lieben Boss (Stan McQueen / Paul Ben-Victor) und ein mieses Privatleben, bestehend aus einer Mutter (Jinx, Ex-Alkoholikerin / Lesley Ann Warren) und einer gut aussehenden Schwester (Brandi, Schla… Person mit wechselnden Sexual Partnern / Nichole Hiltz *woops*). Beide haben sich ungefragt in ihr neu erworbenes Einfamilienhaus in Albuquerque einquartiert.

Screen InPlainSightWas mir an der Serie gut gefällt, ist der trockene Humor und der Hang zum Sarkasmus der sie dazu bringt immer das zu sagen, was sie gerade Denkt. Dabei gelingt es der Serie die Balance zu halten und nicht ins Kitschige, wie bei einer himmlischen Familie oder in super Realistisches abzurutschen, wie bei Sons of Anarchy.

Wer sollte die Serie schauen?

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie es in Albuquerque aussieht.

Wer auf trockenen Humor und Sarkasmus steht.

Wer Happy Ends mag.

Wer schon immer mal einen Grund gesucht hat ZDF neo zu schauen.

Wer sollte die Serie nicht Ansehen?

Wer Explosionen und extensiven Gebrauch von Schusswaffen sehen will (Burn Notice).

Wer morgens früh aufstehen muss (ernsthaft ZDFneo die Serie schreit nach Prime Time und nicht nach Di 22:30).

Wer ein zuckersüßes Familienleben (Eine himmlische Familie) nicht mag, wird hier auch nicht glücklich.

Wer sich gerne ekelt und möglichst viel Blut sehen möchte (Dexter).

2 Responses to In Plain Sight – In der Schusslinie – Staffel 1 und mehr

  1. BTW this weblog was tipped by Themelis Cuiper’s SocialGarden interviews : CRM & social marketing, you must be doing a great job as he is pointing towards you.

Leave a Reply

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.